Dienstag, 5. März 2013

Alltags:Helden #8


Jeden Dienstag werden bei Roboti die Helden des Alltags gehuldigt um ihnen die gebührende Aufmerksamkeit zu kommen zu lassen. 



via roboti liebt

Mein Alltagsheld diese Woche:
Mein Kuschelkissen

Jeder hat doch irgendetwas, was ihn seit der Kindheit begleitet. Ein Kuscheltier, eine Puppe, ein Schnuffeltuch oder ein Kissen. Bei mir ist es letzteres, was mich nun mehr seit 20 Jahren begleitet.
Meine Mutter hat mir damals zwei Kissen genäht die ich von da an immer bei mir hatte. Und ohne die ich irgendwann nicht mehr schlafen konnte. Und diese Gewohnheit mit dem Kissen zieht sich bis heute durch mein Leben. Mein Kissen hat immer mal wieder neue Bezüge bekommen, da sich die anderen irgendwann auflösten. Doch es kam immer nur ein neuer über den alten. (Mittlerweile Nummer 5?!)
Mein Kuschelkissen ist definitiv das erste, was ich mir greifen würde wenn ich aus meiner brennenden Wohnung fliehen müsste.
Es ist einfach mein Stück zu Hause, was ich überall mit hinnehmen kann, und was mich überall relativ gut schlafen lässt. Und es hängen einfach unheimlich viele Erinnerungen daran.
Und deshalb ist dieses, für andere unscheinbare und stinknormale, Kissen mein ultimativer Alltagsheld.

1993

Schaut doch mal bei Roboti vorbei, was ihr Alltagsheld heute ist.

Kommentare:

Ich freue mich sehrst über jedes Wort dass du mit mir teilst! Danke :)