Donnerstag, 31. Januar 2013

Urlaub!

Übermorgen ist es soweit. Mein laaaaang ersehnter Urlaub auf Gran Canaria beginnt. Seit dreizehn Jahren bin ich nicht mehr dort gewesen, und das obwohl meine Tante dort eine Eigentumswohnung hat. Nun habe ich bestimmt schon seit drei oder vier Jahren einen Urlaub dort geplant aber nie in die Tat umsetzen können. Mal hatte keiner Zeit mich zu begleiten und mal war das Geld dafür zu knapp.
Meine Tante hatte nun letzten September wieder mal günstige Flüge entdeckt und mir prompt einen gebucht und mir diesen quasi zu Weihnachten geschenkt. Damit hat sie mir diesen großen Wunsch erfüllt. Endlich Sonne und Wärme.
Da ich nun schon seit geraumer Zeit an Depressionen leide und der Winter für Leute, die unter dieser Krankheit leiden, besonders kalt und deprimierend ist, wird mir dieser Urlaub extrem gut tun und bedeutet mir daher auch sehr viel.
Haben wir nur noch ein Problem: Vier Stunden Flug überstehen. o.o Ich habe keine Flugangst. Aber grundsätzlich ein Problem damit wenn andere Leute Fahrzeuge steuern. Mir wird dann immer schlecht. Sei es beim Auto oder Bus fahren, in Achterbahnen oder sonstiges. Daher bin ich von dem Flug auch nur so semi-begesitert. Doch um mich abzulenken habe ich mir das Hörbuch "Rubinrot", gelesen von Maria Ehrich, zu gelegt. Hoffentlich wird mir das weiter helfen.

via buchoffizin.de

Nun aber zu etwas anderem: Ich weiß nicht ob ich auf der Insel Internet zur Verfügung haben werde, daher kann ich euch noch nicht sagen ob ich euch zwischenzeitlich mal etwas auf dem Laufenden halten werde oder ihr nun neun Tage ohne mich auskommen müsst.
Aber lassen wir uns doch einfach mal überraschen ;)

Grade bin ich schon fleißig am Packen. Und habe natürlich Angst irgendwas wichtiges zu vergessen.
Irgendwelche Tipps, Ideen etc. was ich auf jeden Fall mit nehmen sollte? 

Kommentare:

  1. Sonnencreme, Pille, Kopfhörer, Ladekabel, Sonnenbrille, Kulturtäschle samt Haarzeugs, Kaugummi, Cam, Ausweis, Krankenkarte, Geschenkle für die Tante?

    Aber gerne! Ein Kommentar von Herzen erfreut selbiges, nicht wahr?! Ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub und genug Seelenbaumlerzeit! Genieße die Tage.

    Herzensgrüße,
    Jen

    P.S.: du musst nur auf mein "jemacht" Label klicken und dann einfach suchen^^

    AntwortenLöschen
  2. Wow cool, lass es dir gutgehen :D
    Ich selbst bin ja noch nie geflogen, hätte aber ganz schön Bammel (und wahrscheinlich nicht nur beim 1. Mal... '-.-)
    Kennst du die Edelstein-Trilogie schon als Buch oder ist das Hörbuch quasi dein Einstieg? Ich mag die Geschichte jedenfalls sehr und wünsche dir auch viel Spaß damit <3
    Übrigens: Wenn du noch fertig geschriebene, aber unveröffentlichte Posts hast, kannst du die auch einfach bei Blogger vorbereiten und dann so einstellen, dass sie erst an einem bestimmten Tag erscheinen (nur so, falls du es noch nicht wusstets oder so ^^) Ich hab das auch erst vor ein paar Tagen "gelernt" und musste das jemandem mitteilen ;)
    Alles Liebe und einen schönen Urlaub!!! - Josi <3

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lena,
    ich wünsche dir wunderschöne Tage in deinem lang ersehnten Urlaub! Geniesse die Sonne und tank ganz viel davon auf! Mach Pause vom Alltag und hüpf rein in den Ferienrhythmus. Und das Fliegen geht bestimmt gut über die Runde,mit diesem "Buch" in den Ohren ;-)
    Mitnehmen würde ich an deiner Stelle,gute Bücher,die Fotokamera,Bikini und die Sonnenbrille. :-) Und natürlich all der wichtige Kleinkram der immer dabei sein muss!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit und bin gespannt auf deinen Urlaubsbericht und vielen sonnigen Bilder! :-)
    Drück dich lieb!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehrst über jedes Wort dass du mit mir teilst! Danke :)