Samstag, 12. Januar 2013

Bücherverzeichnis (DIY?!)

Als ich Freitag in unserem Campus-Buchladen war kam mir die Idee mir ein "Bücherverzeichnis" zu zulegen. Da ich mir bisher noch nicht so sicher war wie ich das ganze gestalten sollte habe ich mir erstmal einfach nur eine Kladde zugelegt in der ich sämtliche Bücher auflisten werde, die sich in meinem Besitz befinden.


Doch so richtig zufrieden bin ich damit noch nicht. Man müsste das alles nach dem Alphabet ordnen können, ohne dass dabei irgendwann hinter einem Buchstaben alles voll ist.
Nun werden einige von euch sagen: Leg doch eine Datei auf deinem PC an. Aber ich bin eher so ein Freund von realen "Dateien" und nicht von virtuellen. (Beispielsweise lese ich nur richtige Bücher und nur eBooks wenn es diese nicht als richtige Bücher gibt.)


Hat einer von euch vielleicht eine Idee wie man so ein Verzeichnis aufziehen könnte? Habt ihr so etwas vielleicht selbst? 


Warum ich das überhaupt mache? Weil ich irgendwo eine Liste aller Bücher haben möchte, die ich besitze, und derer die ich noch lesen will. Und natürlich um den Überblick zu behalten.

Kommentare:

  1. Dankeschön... meiner Freundin hat es auch gut gefallen :D

    Wow... da hast du dir aber was vorgenommen ;)

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir, ist ja auch wirklich hübsch! Danke, ja ich bin auch immer noch nicht fertig! x)

      Löschen

Ich freue mich sehrst über jedes Wort dass du mit mir teilst! Danke :)